Informationen

Der Aufenthalt bei uns soll eine gute Erfahrung für Sie sein. Wie wir uns vorbereitet haben, wird hier erklärt. Wir freuen uns über Ihre Beobachtungen, gute wie weniger gute, um weiter zu kommen.
 

Profi im Team

Sie wollen etwas sinnvolles tun, was Sie beruflich und persönlich weiter bringt?

Wir leben in einer spannenden Zeit mit vielen Chancen. Die ambulante Medizin bietete bei der Stoffwechseleinstellung und dem Diabetischen Fuß besonders viele Möglichkeiten. Mit Ihnen zusammen wollen wir die nutzen.

Sie möchten als WundassistenIn, DiabetesberaterIn oder in der Organisation mit uns arbeiten? Oder Sie streben eine Ausbildung an? Wir sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

 

Evidenzbasierte Medizin

Nach David Sackett

Evidenzbasierte Medizin ist der gewissenhafte, ausdrückliche und vernünftige Gebrauch der gegenwärtig besten externen, wissenschaftlichen Evidenz für Entscheidungen in der medizinischen Versorgung individueller Patienten.

Evidenzbasierte Medizin zu praktizieren bedeutet, individuelle klinische Expertise mit der bestmöglichen externen Evidenz aus systematischer Forschung zu integieren.

Das Ausmaß der Sicherheit einer Aussage bemisst sich nach Evidenzgraden, wobei IA die größte Sicherheit widerspiegelt, IV die niedrigste. Der Hauptvorteil der evidenzbasierten Medizin ist die Herabstufung der sogenannten Meinungsbildner, die oft undurchschaubaren Interessen nach dem Mund reden. Leider gelingt dies nicht so absolut, wie es wünschenswert wäre.

Wir orientieren uns in der Bewertung von Nutzen und Sicherheit einer Maßnahme an den Regeln der evidezbasierten Medizin nach Sackett.

Zertifizierte Fußambulanz

Unsere Praxis ist als Fußambulanz von der AG Diabetischer Fuß der Deutschen Diabetesgesellschaft zertifiziert.

Projekte, an denen wir uns beteiligen

Netzwerk Diabetischer Fuß Köln und Umgebung

Das Netzwerk versucht, die Versorgung der Menschen mit diabetischem Fußsyndrom zu verbessern.

Weitere Informationen

Berufsverband der Schwerpunktpraxen Nordrhein

Der Berufsverband bemüht sich um eine Verbesserung der Versorgung von Diabetikern durch eine Stärkung der Schwerpunktpraxen.

Weitere Informationen

Zertifizierung nach DIN ISO 2000

Im Verbund mit anderen Schwerpunktpraxen, koodiniert vom Berufsverband der Diabetologen, sind wir nach DIN ISO 2000 zertifiziert.

Centrum für Integrierte Diabetesversorgung

Die verbesserten Methoden der ambulanten Diabetologie, für die wir uns einsetzen, werden von diesem Centrum entwickelt, erforscht und weitervermittelt.

Weitere Informationen