Diabetologie

Diabetes ist bei jedem Betroffenen anders. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören, was Ihnen wichtig ist. So finden wir gemeinsam die beste Therapie.

Diabeteseinstellung

Der Blutzuckerhaushalt wird von vielen Umständen beeinflußt. Bei manchen Menschen muss die Stoffwechselführung perfekt sein, bei anderen sind auch starke Abweichungen des Blutzuckers ohne Folgen. Um das vereinbarte Ziel zu erreichen, werden Allgemeinmaßnahmen und Medikamente eingesetzt. Je stärker sie wirken, desto überlegter müssen sie angewandt werden. Das Stoffwechselziel, die eingesetzten Methoden und der Aufwand für Sie müssen in Einklang gebracht werden. Neue technische Entwicklungen und neue Medikamente erleichtern den Alltag dabei erheblich.

Unser Ziel ist, dass Sie die Einstellung selbst im Griff haben und das Risiko für Folgeerkrankungen so stark minimieren, wie Sie es nach sachgerechter Information für sinnvoll erachten. Die Kenntnisse erwerben Sie insbesondere in Schulungen, evtl. auch in Einzelgesprächen oder in einer kontinuierlichen Betreuung. Während dieses Ablaufes, der manchmal „Diabeteseinstellung“ genannt wird, überprüfen wir kontinuierlich, ob Methoden und Ergebnis noch angemessen sind und gleichen sie bei Bedarf an.